Referenzen

Für folgende Kunden sind wir u.a. tätig:

Pfleiderer

Unternehmensmagazin.

 

Abgefahren

Volvo Händlermagazin.

Details

Kunden: Koch Automobile AG (Berlin),
Frank Schmetzer Automobile (Braunschweig),
Autohaus Erdmannsky (Celle),
Hetzler Automobile (Kassel)

Aufgabe:Das von der Artgerecht Werbeagentur 2011 für Markötter Automobile in Ostwestfalen entwickelte Kundenmagazin „Abgefahren“ wurde 2015 gemeinsam mit Artgerecht Zwo weiterentwickelt und weiteren Händlern der Marke Volvo zugänglich gemacht. „Abgefahren“ ist ein hochwertiges Lifestyle-Magazin für Kunden und Interessenten der Autohäuser. Hier steht nicht das Auto im Mittelpunkt, sondern ein Lebensgefühl, dass die Fahrerinnen und Fahrer miteinander verbindet. Das Magazin-Konzept, das von Volvo Car Germany unterstützt wird, erlaubt es dem Händler, auch weitere Auto-Marken seines Hauses, seine Geschäftspartner sowie regionale Themen zu integrieren. Für die Koch Automobile AG in Berlin und Frank Schmetzer Automobile in Braunschweig wird seit 2015 viermal jährlich das 68seitige Magazin in Kooperation mit der Artgerecht Werbeagentur produziert. Im November 2016 stieg das Autohaus Erdmannsky in Celle in das Abgefahren-Konzept ein, seit Februar 2017 ist das Autohaus Hetzler in Kassel dabei. Für die Koordination des Projektes in Berlin, Braunschweig, Celle und Kassel sowie für die Realisation der jeweils 36 regionalen Seiten ist Artgerecht Zwo verantwortlich.
Mehr Infos im Netz unter www.abgefahren-leben.de
Abgefahren-Kunden

Seppeler Gruppe

Presse- und Medienarbeit.

Details

Kunde: Seppeler Holding & Verwaltungs GmbH & Co. KG
Aufgabe: Die Unternehmen der Seppeler Gruppe sind Spezialisten für Feuerverzinkung, Beschichtung, Behältertechnik, die Fertigung von Gitterrosten und diverse Zusatzarbeiten. Artgerecht Zwo unterstützt das Unternehmen bei der täglichen Presse- und Medienarbeit für Fach- und Regionalmedien. Ziel ist es, Seppeler als Kompetenzträger in seinen Geschäftsbereichen zu positionieren und die vielfältigen Aktivitäten des Unternehmens gegenüber der Öffentlichkeit zu präsentieren. Neben der engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Redaktionen legen wir besonderen Wert auf die optimale Kombination von on- und offline Kanälen.
Die Seppeler Gruppe zählt zu den führenden Anbietern in ihren Geschäftsbereichen in Deutschland. Die daraus entstehenden vielseitigen Kompetenzen und Qualitäten des Unternehmens werden über zielgruppenorientierte Fachbeiträge kommuniziert. Artgerecht Zwo erarbeitet hierfür einen vorausschauenden und langfristigen Mediaplan, um die richtigen Themen zum richtigen Zeitpunkt zu platzieren. Hier setzt man auf eine authentische, ehrliche und verantwortungsvolle Berichterstattung, um die Leser und natürlich die Hauptzielgruppe der B2B-Kunden nachhaltig zu überzeugen und zu binden.
Darüber hinaus steht Artgerecht Zwo der Seppeler Gruppe in allen kommunikativen Belangen jederzeit Rat gebend zur Seite.
Beispiele:
mo Magazin für Oberflächentechnik, Ausgabe 4.2017
Stahlbau, Ausgabe 4.2017
M&T Metallhandwerk, Ausgabe 6.2017
mbz metallbauzeitung, Ausgabe 7.2017

Bielefeld Marketing

Zeitungsbeilage

 

Seidensticker

Mitarbeiterkommunikation.

 

Wege

Standort-Magazin.

Details

Kunde: Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld (WEGE)
Aufgabe: Begleitend zum Portal www.das-kommt-aus-bielefeld.de erstellt Artgerecht Zwo ein 32-seitiges Print-Magazin, das in einer Auflage von mehr als 100.000 Exemplaren den NRW-Ausgaben u.a. vom Handelsblatt und Welt am Sonntag beigelegt wird.

Fibo

Regelkommunikation print und online.

Details

Kunde: Reed Exhibitions Deutschland GmbH
Aufgabe: Regelkommunikation rund um die FIBO benefit card. Mit der kostenpflichtigen Karte erhalten Besucher der internationalen Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit ganzjährig eine Reihe attraktiver Vorteile. Artgerecht Zwo realisiert die Regelkommunikation über Magazine, Online-Newsletter, Website und Social Media und übernimmt die Kommunikation mit den Industriepartnern der FIBO benefit card.

Heroal

Kundenzeitschrift

 

Gehring

Interne Kommunikation

 

Margarethe Wehling Stiftung

Pressearbeit.

 

Jobs Datenschutzhinweise Impressum